- New: Videos of us on youtube - please check "videos" on this site -
Bardentreff Blaubeuren 2018
Session with Mandy Strobel, John Donarsky and Annette
Singen beim Warnstreik der IG BAU 2019 vor dem Werkstor bei Heidelbergzement Schelklingen
Beim Sommerfest der Freidenker 2017
CWF Koetz- An evening in August

Langsam ziehn fünf schwarze Boote
Incl.Weltfahrt des Nerother Wandervogels 1931-33

 

 

Langsam ziehn fünf schwarze Boote

in die Bucht von Petsamo,

in die weite königrote

Bucht von Petsamo.

Morgen werden sie im Hafen

stille liegen und allein,

werden träumen, wachen, schlafen,

und ihr Herz wird traurig sein.

 

Sanft geht eine Rentierherde

um die Bucht von Petsamo.

Voll von Beeren ist die Erde,

rund um Petsamo.

Fischer stehen an den Wegen

Nordmeerwind in schwerem Blut

und die alten Boote regen

sich zuweilen in der Flut.

 

Voll von Fischern sind die Wellen

vor der Bucht von Petsamo.

Dunkler Ruf klingt aus der hellen

Bucht von Petsamo.

Reglos noch in die Netzte hängen

doch die Silvermöwen schrein

und der Boote Leiber drängen

sich ins offne Meer hinein.

 

 

Danke für den korrekten Text an Hubertus Schendel, www.DeutschesLied.com

Text: Claus Ludwig Laue

Melodie: Hans Riedinger ((*1910 - † 16.03.1995) war ein bekannter Werbegrafiker und Liedschöpfer der Jugendbewegung, er war Teilnehmer der legendären Weltfahrt des Nerother Wandervogel von 1931 bis 1933).

Auf Schallplatte DPSG Ton 002 - Georgs-Verlag Düsseldorf.

 

Die hochinteressante Geschichte des Nerother Wandervogels findet sich hier:

Teil 1

Teil 2

Fischerboote am Bach des Heiligen Triphon in Petschenga. Gemälde von Konstantin Korowin, 1894
Songs and lyrics in german and english [-cartcount]